Herzlich Willkommen!

in der St. Ansgari-Kirchengemeinde

Sie sind hier auf der Homepage der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Ansgari, Hage.

Wir freuen uns über Ihr Interesse! Schauen Sie sich um.

Falls Sie uns persönlich kennenlernen möchten, wenden Sie sich gern hier an unsere Pastorin oder an einen unserer Pastoren oder ans Gemeindebüro!

Bitte beachten: Gottesdienste von Ewigkeitssonntag bis Neujahr unter neuen Zugangsbeschränkungen. Die vom Kirchenvorstand beschlossenen Maßnahmen dazu finden sie hier!

1. Adventsandacht am 01.12.2021

Ein neues Jahr beginnt! Gottesdienst am 1. Advent 2021 am 28.11 2021 (2G)

Mit dem 1. Advent fängt ein neues Kirchenjahr an. Die dunkelste Zeit des Jahres wird vom wachsenden Licht erobert. Bis alles hell erleuchtet ist am Weihnachtsfest! Für Jeremia sah auch alles sehr dunkel aus. Der Untergang drohte. Obwohl der Prophet das Unheil lange vorher kommen sah und ankündigte, sah er trotzdem kleine Hoffnungsfunken schimmern… Lassen wir uns von Jeremia mit hineinnehmen in diesen Hoffnungsschimmer in einer schwierigen Zeit!

Wort zur Woche am 25. November 2021 mit der stv. KV-Vorsitzenden, Lilli Eden

Gottesdienst am Buß- und Bettag, 17. November 2021, 18.00 Uhr mit Pastor Frank Weßler

In dieser Woche erscheint statt eines Wortes zur Woche der aufgezeichnete Abend-Gottesdienst vom Buß- und Bettag in der St. Ansgari-Kirche, Hage.

Wort zur Woche am 11.11.2021: Rückblick Martini-Gottesdienst

Wort zur Woche am 04.11.2021 mit Pastorin Bierski

Nächster Mannsgari am Dienstag, 9. November um 19.00 Uhr: Erste Hilfe Refresh-Crash-Kurs mit Thorsten Fritz

Herzliche Einladung an alle jungen und jung gebliebenen Männer: Wir treffen uns am nächsten Dienstag, 9.11.2021 um 19.00 Uhr im Gemeindehaus – und gehen wieder, wie schon öfters passiert – ein ganz praktisches Thema an: Wir wollen unsere Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischen oder „wiederbeleben“! Eine Anmeldung ist nicht nötig. Eure Daten müssen wir aber zwecks Corona-Vorsorge-Verordnungen notieren. Bis bald, Männer!

Wort zur Woche am 27.10.2021: Lilli Eden, KV, im Gespräch mit Samtgemeindebürgermeister Johannes Trännapp

Wort zur Woche mit Lilli Eden, stv. Vorsitzende Kirchenvorstand am 20. Oktober 2021

Wort zur Woche mit Pastorin Anja Bierski am 13.10.2021

Wort zur Woche mit Patrick Oeser, Regionaldiakon am 6. Oktober 2021

Wort zur Woche mit Lilli Eden, stellvertretende Vorsitzende Kirchenvorstand, 29.09.2021

Wort zur Woche mit Pastor Frank Weßler am 23.09.2021: Sie haben die Wahl!

Wort zur Woche mit Lilli Eden, stv. Vorsitzende Kirchenvorstand

Wort zur Woche mit Antje und Daja

Wort zur Woche – Einschulung 2021

Wort zur Woche mit Pastor Ingo Wiegmann: Interview mit Pastor Stephan Achtermann zum Tornado in Berumerfehn

Geistliche Abendspaziergänge: Nächstes Mal am 23. September, 19.00 Uhr

Seit dem 20. Mai bieten wir gemeinsame geistliche Abendspaziergänge im Lütetsburger Schlosspark an.

Gemeinsam wollen wir den Tag gehen lassen – bewegen, was bewegt hat – stillwerden – oder im Gespräch – ein geistliches Wort im Inneren klingen lassen. Jeder Spaziergang steht unter einem anderen Thema.

Wer abends gerne mal „eine Runde“ drehen will und den Tagesausklang auf diese Weise mit anderen begehen möchte, ist herzlich willkommen. Außer normaler Gehfähigkeit und der Bereitschaft, sich auf Wahrnehmungsimpulse einzulassen, braucht es keine Voraussetzungen.

Termine:

Donnerstags, 14-tägig um 19.00 Uhr, Treffpunkt ist der Eingang am Parkshop, Kosten entstehen keine.

Natürlich sind beim gemeinsamen Gehen die allgemeinen Hygieneregeln einzuhalten, eine Maske ist mitzubringen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Abendmahl – auch in schwierigen Zeiten möglich!

Gott möchte uns zu einem Leben ermutigen, das satt macht – nicht nur körperlich, sondern auch geistlich. Jesus hat in seinem Leben gezeigt, wie das gehen könnte, er hat sich mit allen möglichen und unmöglichen Menschen seiner Zeit an einen Tisch gesetzt und mit ihnen gegessen und getrunken. Immer wieder hat er gezeigt, dass Gottes Liebe zu den Menschen bedingungslos ist!

Nun ist das gemeinsame Feiern des Abendmahls im Gottesdienst pandemiebedingt zurzeit nur schwer möglich.

Trotzdem besteht die Möglichkeit, das Abendmahl zu bekommen. Melden Sie sich einfach bei ihrem Pastor oder ihrer Pastorin und machen Sie einen Termin aus!

Die Abendmahlsfeier kann bei ihnen zuhause oder in der Kirche stattfinden.

Jede Woche bringen wir einen neuen Videoclip heraus. Wir wollen Mut machen, nach vorn zu schauen – trotz dieser schwierigen Zeit!

Ältere Videos finden sie im Video-Archiv

Alle Videos finden sie auch auf unseren YouTube-Kanälen:

St. Ansgari – Hage

Thorsten Fritz

Virtuell Kirche für Kinder

kirche-entdecken.de ist das erste Internet-Angebot der evangelischen Kirche für Kinder im Grundschulalter und wird herausgegeben von der Evang.-Luth. Landeskirche in Bayern und der Evang.-Luth. Landeskirche Hannovers. Ein tolles Angebot für Kids, um Kirche anders zu entdecken und zu erleben!

Foto: Lilli Eden

Für Jugendliche/ Konfis: Folgt ev.jugendnorden auf Instagram!

Moin!

Herzlich willkommen auf der Homepage der St. Ansgari-Kirchengemeinde in Hage!

Wir sind eine evangelisch-lutherische Gemeinde direkt an der Nordsee. Wir wollen Kirche für unseren Ort sein, wir freuen uns aber auch über viele Gäste und Urlauber, die bei uns „reinschnuppern“. Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über uns. Über die Gottesdienste, Gruppen und Kreise von jung bis alt und über unser Gemeindeleben.

Unser Leitwort lautet:

„Gott ist unsere Zuversicht!“ 

In aller Unvollkommenheit versuchen wir, Gottes Spuren zu suchen, Kraft zu bekommen und miteinander zu glauben, hoffen, lieben und handeln.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

 

Moin!

Un van Harten willkomen up uns St. Ansgari Siet!

Wi, in Hag, sünd een evangelisch-lutherischen Gemeend direkt an de Nordsee. Wi willen Kark weden vör de Minschen in uns Hager Samtgemeend, ober ok vör de vööle Besökers un Urlaubers, de immer weer bi uns rinkieken. Up disse Sieden erfohren ji een heel Bült over uns. Over de Gottesdeensten, de Gruppen un Kreisen, van jung bit old, over uns Gemeendleven.

Uns Richtword is:

„Gott is uns Toversicht!“

To all dat, wat wi neet so recht henkriegen, seggen wi in Ostfreesland: En bietje scheev, het Gott leev!

Wi versöken, Gotts Sporen to söken, Kraft to kriegen un mitnanner to glöven, hopen, leev to hem un na Gotts Will to doon.

Wi freien uns over jo Interess!