Herzlich Willkommen!

in der St. Ansgari-Kirchengemeinde

Sie sind hier auf der Homepage der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Ansgari, Hage.

Wir freuen uns über Ihr Interesse! Schauen Sie sich um.

Falls Sie uns persönlich kennenlernen möchten, wenden Sie sich gern hier an unsere Pastorin oder an einen unserer Pastoren oder ans Gemeindebüro!

Nächster Mannsgari (Männertreff) am 11.06.24

Weitere Infos dazu und zum Mannsgari hier

Der neue Kirchengemeindeverband Ostfriesland-Nordwest

Was ist ein Kirchengemeindeverband?

Die Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Nesse, Dornum-Resterhafe und Hage sind nicht fusioniert! Aber mit Wirkung vom 1. Juni 2024 bilden sie nun den „Kirchengemeindeverband Ostfriesland-Nordwest“. Sie werden enger und zwar in einem Kirchengemeindeverband zusammen arbeiten. Und was bedeutet das für unsere St. Ansgari-Kirchengemeinde Hage?

  1. In einem Kirchengemeindeverband bleiben die beteiligten Kirchengemeinden selbstständig. D.h.: Es gibt auch weiterhin getrennte, selbstständige Finanzhaushalte, Kirchenvorstände, Arbeitsstellen, Kirchen, Friedhöfe u.a.
  2. Zusätzlich ist jetzt über den „3 Häusern der Kirchengemeinden“ ein gemeinsames Dach geschaffen worden: Der Kirchengemeindeverband. Er hat einen gemeinsamen Vorstand, der inzwischen von den drei Kirchenvorständen der drei Kirchengemeinden gewählt ist und sich seit dem 3. Juni 2024 konstituiert hat. Selbstverständlich gehören dem Vorstand Mitglieder aus allen drei Kirchengemeinden an, die auch in den Kirchenvorständen Mitglieder und/ oder Vorsitzende sind: Holger Billker, Wencke Habben (beide Ev.-luth. Kirchengemeinde Dornum-Resterhafe), Harmanda de Vries, Hilko Kleemann (beide Ev.-luth. Kirchengemeinde Hage), Sonja Bents und Eimo Steffens (beide Ev.-luth. Kirchengemeinde Nesse) sowie Pn. Anja Bierski und P. Frank Weßler. Aus seiner Mitte hat der neue Verbandsvorstand gewählt zur stv. Vorsitzenden: Pn. Anja Bierski und zum Vorsitzenden: P. Frank Weßler.
  3. Der neue Vorstand wird auch in Zukunft die Stärkung der einzelnen Kirchengemeinden vor Ort fördern. Zugleich existieren bereits gemeinsame Projekte und Arbeitsbereiche und neue werden gefördert (z.B. gemeinsam bereits der Gemeindebrief „Binnendieks“). Auch wird der Vorstand nach außen hin seine Positionen im Kirchenkreis und in der Kirchenkreissynode vertreten.
  4. Im Bereich der Gottesdienste besteht seit Jahresbeginn eine lang geplante Zusammenarbeit. Die grundlegenden Liturgien wurden angeglichen, jedoch ortsübliche Feinheiten vor Ort belassen. Es gibt bereits seit Ostern 2023 gemeinsame Gottesdienste aller drei Kirchengemeinden. Das heißt nicht, dass man einfach andere „streicht“, sondern der Kirchengemeindeverband als eine Einheit stärker nach außen sichtbar wird. In Zeiten knapper werdender Personalressourcen (es gibt viel zu wenige Pastor:innen bei zu vielen offenen Pfarrstellen!!!) und flexiblerer Mobilität eine gute Möglichkeit, auch mal „über den Tellerrand“ der eigenen Kirchengemeinde zu schauen und mit Christinnen und Christen der Nachbar-Kirchengemeinden zusammen Gottesdienst zu feiern.
  5. Die Seelsorgebezirke in der SG Hage bleiben erhalten.
  6. Im Gebiet des neu gegründeten Kirchengemeindeverbands sind ca. 8800 Mitglieder wohnhaft.

Wir suchen dich! – Stellenausschreibung Pfarrstelle

Seit 1. Februar 2024 ist die verbundene Pfarrstelle Hage-Nesse neu zu besetzen. Infos & Kontaktdaten > direkt die Überschrift anklicken… Wir freuen uns auf reges Interesse!

Geistlicher Abendspaziergang – wir wollen weitergehen…

… im Lütetsburger Schlosspark, donnerstags um 19:00 Uhr

Termine: 20.06.; 04.07.; 18.07.; 01.08.; 15.08.; 29.08.; 12.09.; 26.09.

Abend-Andachten in der St. Ansgari-Kirche

Wir bieten einmal monatlich, an einem Mittwoch, eine Abend-Andacht mit Liedern aus Taizé und anderen Liedern in der St. Ansgari-Kirche an.
Gemeinsame Gebete, Lieder und Stille bei Kerzen werden die Andacht prägen. Es wird einen liturgischen Rahmen, aber keine Auslegung („Predigt”) geben. Dauer ca. 20-30 Minuten.
Termine: 07.08. jeweils um 19.00 Uhr in der Kirche

Jahreslosung 2024

Verlag am Birnbach – Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Neues aus dem Sudan und zur aktuellen Krise finden Sie hier !

Änderungen vorbehalten!

Virtuell Kirche für Kinder

kirche-entdecken.de ist das erste Internet-Angebot der evangelischen Kirche für Kinder im Grundschulalter und wird herausgegeben von der Evang.-Luth. Landeskirche in Bayern und der Evang.-Luth. Landeskirche Hannovers. Ein tolles Angebot für Kids, um Kirche anders zu entdecken und zu erleben!

Foto: Lilli Eden

Für Jugendliche/ Konfis: Folgt ev.jugendnorden auf Instagram!

Moin!

Herzlich willkommen auf der Homepage der St. Ansgari-Kirchengemeinde in Hage!

Wir sind eine evangelisch-lutherische Gemeinde direkt an der Nordsee. Wir wollen Kirche für unseren Ort sein, wir freuen uns aber auch über viele Gäste und Urlauber, die bei uns „reinschnuppern“. Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über uns. Über die Gottesdienste, Gruppen und Kreise von jung bis alt und über unser Gemeindeleben.

Unser Leitwort lautet:

„Gott ist unsere Zuversicht!“ 

In aller Unvollkommenheit versuchen wir, Gottes Spuren zu suchen, Kraft zu bekommen und miteinander zu glauben, hoffen, lieben und handeln.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

 

Moin!

Un van Harten willkomen up uns St. Ansgari Siet!

Wi, in Hag, sünd een evangelisch-lutherischen Gemeend direkt an de Nordsee. Wi willen Kark weden vör de Minschen in uns Hager Samtgemeend, ober ok vör de vööle Besökers un Urlaubers, de immer weer bi uns rinkieken. Up disse Sieden erfohren ji een heel Bült over uns. Over de Gottesdeensten, de Gruppen un Kreisen, van jung bit old, over uns Gemeendleven.

Uns Richtword is:

„Gott is uns Toversicht!“

To all dat, wat wi neet so recht henkriegen, seggen wi in Ostfreesland: En bietje scheev, het Gott leev!

Wi versöken, Gotts Sporen to söken, Kraft to kriegen un mitnanner to glöven, hopen, leev to hem un na Gotts Will to doon.

Wi freien uns over jo Interess!